Onlineholidays Reisen weltweit Rundreisen Kulturreisen Gruppenreisen Lastminute Hotels Hostels Accommodation Online Travel
rueckruf Onlineholidays Rückruf Service

Phone +49 (0) 2664 - 993 1821
+49 (0) 7223 - 8011795
Email -- Home

Ziel 

Afrika Reisen Afrika
Amerika Reisen Amerika
Asien Reisen Asien Onlineholidays.de
Australien Reisen Australien
Europa Reisen Europa
Neuseeland Reisen Südsee Pazifik  Neuseeland
Orient Reisen Orient
Weltreisen Welt     Onlineholidays Reisen 

Städtereisen Städtereisen
Schiffsreisen weltweit Kreuzfahrten Schiffreisen

Hotel Zimmer weltweit online reservieren Hotels weltweit
Low Budget Hotels Hostels Zimmer Appartments Studios Bed&Breakfast Lodges Camps weltweit sehr günstig online buchen Budget Hotels
Reiseschutz Reiseschutz
Travelcard Reiseversicherung Travelcard
Mietwagen weltweit günstig reservieren Mietwagen

Urlaub auf einer Insel Reisen Karibik Südsee günstig Inseln   Flug und Urlaub mit Onlineholidays

Wellness Hotels Wellness - Urlaub Gesundheitsreisen Kur - Reisen Ayurweda Rundreisen Reisen mit Arzt Wellness - Reisen
Frauen auf Reisen Frauen auf Reisen
Reisen mit Haustier Flugreisen mit Hund Katze Frettchen Tiere auf Reisen

Gesundheitsservice Links zu Tropeninstituten und Homöopathische Reisemedizin Gesundheitsinfo
Reise - Service Links Reiseservice
Reiseliteratur Reiseliteratur
Geldwechsel Exchange Rate aktuelle Sorten-Kurse weltweit Geldwechsel

Onlineholidays Reisen Homepage Homepage weltreisen
Sitemap for Onlineholidays.de Sitemap

Über uns Wir sind...

++++++++++++



Onlineholidays Reise-Shop Literatur  Reiseführer Utensilien Camping Outdoor günstig Reise-Shop Onlineholidays Reise-Shop Bücher & Nützliches für die Reise

++++++++++++

Aktuelles rund um
Reisen ....
Onlineholidays Reise Blog Reise Blog Onlineholidays Reiseblog

++++++++++++

Newsletter....
hier abonnieren Kostenlose Newsletter
E-Mail Adresse:
Welche News
möchten Sie erhalten?
Eintragen.
Austragen


++++++++++++
Mein Traumziel 2016
Afrika
Asien
Australien
Europa
Kanada
Karibik
Neuseeland
Nordamerika
Orient
Südamerika
Südsee
++++++++++++
------------------------------------------------------------------------------------------------

Home + Amerika + USA + Indian Summer Rundreise Boston Neu-England


USA OSTKÜSTE

Indian Summer in Neuengland USA

Indian Summer in Neuengland Rundreise

Boston Massachussetts - Salem - Portland in Maine - Kancamagus Highway - New Hampshire - White Mountains Nationalpark - North Conway - Vermont - Green Mountains - Woodstock - Killington - Rutland - Manchester - Hancock Shaker Village - Berkshire Hills - Sturbridge - Rhode Island - Newport - Hyannis - Cape Cod - Provincetown - Pilgrim Freilichtmuseum Plimoth Plantation

klimatisierter Bus, deutschsprechende Reiseleitung
Hotels inklusive Frühstück
9 Tage Busreise Indian Summer ab / bis Boston
p.P. im DZ ab EUR 1.269

Alle Reisetermine im September und Oktober 2016 garantierte Durchführung (keine Mindest-TN)


Leuchtturm am Atlantik Neuengland USAAm nordöstlichen Zipfel der USA liegen die sechs amerikanischen Bundesstaaten, die man Neu-England nennt. Ausgangspunkt dieser spätsommerlichen und herbstlichen Reise zur schönsten und farbenprächtigsten Jahreszeit des "Indian Summer" ist Boston in Massachusetts, eine der ältesten und gutsituiertesten Städte in USA. Während der Rundreise erinnern viele Orte an die Zeit der Pilgrim Fathers. Adrette kleine Häuser, die liebevoll bis ins Detail gestaltet wurden, Gärten mit ganz eigenwilligem Charme, pittoreske Läden, originell dekorierte Restaurants, einladend vollgestellte Antiquitätenläden, vornehme Landsitze und Sommerresidenzen, die malerische Küste und das grüne Hinterland geben dieser Rundreise ihren besonderen Reiz.
Tipp: lassen Sie Platz in Ihrem Koffer, denn: in New Hampshire zahlt man keine Steuern auf Kleidung! Als Mekka des Outlet-Shopping gilt North Conway, eine der Stationen Ihrer Reise. Auf Wunsch zusätzliche Übernachtungen in Boston.

Reiseverlauf:

1. Tag Freitag Anreise nach Boston
Nach Ankunft individuelle Anreise zu Ihrem Hotel in Boston.
Zwischen 16 und 20 Uhr Treffen mit der örtlichen Reiseleitung im Hotel.
Insgesamt 2 Übernachtungen im Hotel The Midtown.
Info Hotel The Midtown Boston Massachusetts New England USA Lage: Huntington Avenue, im historischen Back Bay. Nichtraucher-Hotel, Restaurant nebenan, Swimmingpool (saisonal), insgesamt 159 Zimmer auf 2 Etagen. Standardzimmer ca. 28 qm, mit Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Radiowecker, Telefon, Internetzugang, Bügeleisen, Klimaanlage, Kaffee-/Teezubereiter. 

2. Tag Samstag Boston
Boston, Hauptstadt des Bundesstaates Massachusetts, ist eine der ältesten Städte der USA und hat eine Reihe von Sehenswürdigkeiten zu bieten, die Sie vormittags während einer Stadtrundfahrt kennenlernen werden. Die Geschichte zieht sich als ein roter Faden durch die Stadt: der ca. 4 km lange Freedom Trail führt zu allen historischen Sehenwürdigkeiten. Koloniale und moderne Architektur verbindet sich zu einem harmonischen Bild. Unternehmen Sie am Nachmittag individuell einen Spaziergang durch die verwinkelten, kopfsteingepflasterten Gassen mit Buchläden, Kunstgalerien und vielen Straßencafes.

Trendige Geschäfte und Boutiquen u.a. in der Newbury Street, zahlreiche Edelboutiquen am Copley Place oder die Shopping-Mall Prudential Center inmitten von Back Bay laden zum Einkaufs- und Schaufensterbummel ein. Hier befindet sich auch das Skywalk Observatorium, das einen 360° Panoramablick über Boston gewährt. Kulturell hat Boston ebenfalls viel zu bieten, z.B. das Museum of Science, Kunstmuseen wie das Museum of Fine Arts oder das vom weltberühmten Architekten Renzo Piano erweiterte Isabella Stewart Gardner Museum mit Kunstwerken u.a. von Rembrandt, Botticelli und Matisse sowie Klassik- und Jazzkonzerten. Einen Besuch wert ist ist auch das New England Aquarium mit IMAX Kino. Übernachtung In Boston.

3. Tag Sonntag Boston - Salem - Portland (ca. 170 km)
Entlang der Nordküste von Massachusetts kommen Sie zunächst nach Salem, bekannt durch die berühmtberüchtigten Hexenverbrennungen des 17. Jahrhunderts, und durch hübsche Fischerorte wie Gloucester, Rockport und Kennebunkport, wo die Familie Bush sen. ihren Sommersitz hat, nach Portland im Bundesstaat Maine. Am Abend lohnt ein Bummel durch das lebhafte Hafenviertel. Übernachtung im Hotel Best Western Merry Manor in Portland.

4. Tag Montag Portland - New Hampshire - White Mountains - North Conway (ca. 290 km)
Ihr erster Halt an diesem Tag ist am Portland Head Light, einem Leuchtturm in der hier typischen Architektur. Anschließend fahren Sie über den Kancamagus Highway, ein ehemaliger Indianerpfad, durch herrliche Wälder nach New Hampshire.

Der White Mountain National Forest umfasst über 3000 qkm und ist heute eines der beliebtesten Feriengebiete von Neuengland. Im Herzen der White Mountains liegt Franconia Notch, von wo aus man Aussichten auf den Profile Lake hat. Je nach Wetterlage werden Sie mit einer Gondel auf den Gipfel des Cannon Mountain fahren.
Übernachtung im Hotel Green Granite Inn in North Conway.

5. Tag Dienstag White Mountains - Vermont - Green Mountains - Woodstock - Killington - Rutland Green Mountains (ca. 225 km)
Durch das Seengebiet von New Hampshire gelangen Sie in den Bundesstaat Vermont mit seinen „Grünen Bergen". Auf Ihrem Weg besuchen Sie Woodstock, ein idyllisches Städtchen, in dem Sie ein wenig bummeln und sich die alten Holzbrücken anschauen sollten.

Am späten Nachmittag erreichen Sie Killington. Die Region rund um Killington bezeichnet sich als das größte Skigebiet östlich der Rocky Mountains. Im Sommer ist die Gegend beliebt bei Radfahrern und bietet mit Musikfestivals, Tennis- und Golfveranstaltungen zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten. Übernachtung im Hotel Holiday Inn Rutland.

6. Tag Mittwoch Rutland - Green Mountains - Manchester - Hancock Shaker Village - Berkshire Hills - Sturbridge (ca. 320 km)
Von Rutland reisen Sie weiter durch die Green Mountains zunächst nach Manchester, ein typisches Neu-England Dorf, wo sich ein Bummel entlang der zahlreichen Antiquitätenläden und Outlet Stores lohnt. Anschließend geht es weiter Richtung Süden zum Hancock Shaker Village, wo Sie einen guten Einblick in den Baustil und die Lebensart der christlichen Glaubensgemeinschaft der Shaker erhalten. Durch die anmutige Hügellandschaft der Berkshire Hills kommen Sie nach Sturbridge. Übernachtung im Sturbridge Host Hotel & Conference Center in Sturbridge.

7. Tag Donnerstag Sturbridge - Rhode Island - Newport - Cape Cod - Hyannis (ca. 260 km)
Rhode Island ist der kleinste Staat der USA, hat aber viele interessante Seiten. Newport ist das Mekka nicht nur der amerikanischen Segler. Seit einem Jahrhundert haben sich Amerikas reichste Familien hier Sommerresidenzen erbaut, die "cottages" (= Hütten) genannt werden. Entlang des "10-Mile-Drive" stehen viele dieser von renommierten Architekten erbauten Herrenhäuser nebeneinander aufgereiht. Eines davon werden Sie unterwegs besichtigen (Eintritt inklusive). Vielleicht das einst der berühmten Familie Vanderbilt gehörende Breakers?

Am Nachmittag erreichen Sie im angrenzenden Massachusetts die Halbinsel Cape Cod und Hyannis. Cape Cod (Karte) ist längst zum Mythos geworden. Über keine andere Region in Neuengland gibt es eine solche Fülle von Literatur und Poesie. Architekten bewundern den Baustil, Gourmets lieben die Küche und Künstler sind fasziniert von den ständig wechselnden Farben und Stimmungen.
An den unvergessenen 35. Präsidenten der USA erinnert im John F. Kennedy-Hyannis Museum in der Mainstreet von Hyannis eine Photo- und Multimedia-Ausstellung mit Aufnahmen aus dem Privatleben in der Sommerresidenz der Kennedy-Familie in Hyannis Port im Zeitraum 1934 - 1963.
Besucher-Info Hyannis Cape Cod Besucher-Info Hyannis Cape Cod (engl., mit Videos)
2 Übernachtungen im Hotel Hyannis Harbour Cape Cod

Info Hotel hyannis Harbour Cape Cod Massachusset Neuengland USA Lage: auf der Landzunge Cape Cod an der Lewis Bay, direkt am Hafen von Hyannis, ca. 1,4 km zum Kalmus Beach, ca. 600 m zum John F. Kennedy Hyannis Museum. Das familienfreundliche Nichtraucher-Hotel repräsentiert die Themen der modernen Hochseefahrt in Neuengland und bietet den Gästen ein schöne Terrasse mit Hafenblick, Lobby mit Kamin, Bar, Restaurant, Hallenbad, Whirlpool, saisonal Swimmingpool.

Insgesamt 137 Zimmer auf 2 Etagen. Standardzimmer in bunten Farben, ca. 15 qm, mit Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Radiowecker mit mp3-Anschluss, CD- und DVD-Player, Internetzugang, Bügeleisen, Minikühlschrank, Kaffee-/Teezubereiter, Safe.| Hoteleinrichtungen | Hotelfotos

8. Tag Freitag Hyannis / Cape Cod - Ausflug Provincetown - fakultativ Schiffsausflug zur Walbeobachtung
Der heutige Tag steht zu Ihrer freien Verfügung.
Im Preis inklusive ist ein Ausflug nach Provincetown an der Spitze von Cape Cod, wo Sie sich die würzige Seebrise um die Nase wehen lassen und auf individuelle Entdeckungstour gehen oder (wetterabhängig) fakultativ an einem Schiffsausflug zur Walbeobachtung teilnehmen können.

9. Tag Samstag Hyannis - Freilichtmuseum Pilgrims Plimoth Plantation - Boston - Flughafen Logan International (ca. 120 km)
Auf der Rückfahrt nach Boston besuchen Sie die Plimoth Plantation, ein Freilichtmuseum mit anschaulichen Darstellungen über die Pilgrim Siedler, die 1620 mit der Mayflower angelandet sind. Die "Bewohner/innen" sind entsprechend der Mode des 17. Jahrhunderts gekleidet. Bei einem Rundgang erhält man einen unvergesslichen Eindruck von der damaligen Lebensweise. Neben dem Freilichtmuseum sehen Sie außerdem ein Replikat der berühmten "Mayflower". Danach fahren Sie zum Ausgangspunkt Ihrer Reise zurück. Die Busreise endet mit der Ankunft um ca. 13.00 Uhr am Flughafen Logan International in Boston.
Flugreise:
Rückflug nach Deutschland.
Zusatznächte in Boston auf Wunsch.

Beachten Sie bitte - sofern Sie selbst einen Weiterflug gebucht haben - die Richtlinien für Mindest-Check-in Zeiten: für nationale Flüge mind. 1 - 2 Std., für internationale Flüge 2 - 3 Std. empfohlen.

10. Tag Sonntag:
Ankunft in Deutschland.
-------------------------------------------------------------------------------------------
Reiseverlauf Variante mit Beginn der Rundreise am Samstag:

1. Tag Sa: Anreise / Flug nach Boston
2. Tag So: Boston - Portland
3. Tag Mo: Portland - White Mountains
4. Tag Di: White Mountains - Rutland
5. Tag Mi: Rutland - Sturbridge
6. Tag Do: Sturbridge - Hyannis
7. Tag Fr: Hyannis / Cape Cod
8. Tag Sa: Hyannis - Boston, Stadtrundfahrt,
Übernachtung im Hotel Holiday Inn Bunker Hill in Somerville
9. Tag So: Boston, Shuttle Transfer zum Flughafen
10. Tag Mo: Bei Flugreise Ankunft in Deutschland

Info Rundreise Neuengland USA Bei Anreise Samstag startet die Busreise wie oben bei Tag 2 ausgeschrieben, 1 Übernachtung in Boston an Tag 1 und Tag 8.
-------------------------------------------------------------------------------------------
Besondere Hinweise:

An- und Abreise:
Der An- und Abreisetag gilt jeweils als Reisetag. Flugzeiten bzw. Flugpläne können unter Umständen kurzfristig geändert werden. Flugdauer mit Lufthansa ca. 8 Std.
Bei dieser Reise können (Vakanz in der Buchungsklasse vorausgesetzt) auf Wunsch abweichende Flugtage und Zusatznächte vor/nach der Rundreise in Boston gebucht werden.
Info Lufthansa Gepäck und Online Check-In Lufthansa Reiseinformationen | Gepäck | Online Check-In | Flugplan | Premium Economy Class (auf Lufthansa Langstrecken-Flügen ab / an Düsseldorf, Frankfurt, München)
United Reiseinformationen (dt., Übersicht inkl. Link zu Flugplan, Service an Bord etc.) | Gepäck | Flugplan | Economy Plus Sitzplätze |
British Airways Reiseinformationen | Gepäck | Check-In | Reiseklasse World Traveller (Economy Langstrecke)  | World Traveller Plus (Premium Economy) | Info Flughafen   | Anschlußflüge Heathrow Terminal 5 | Flugplan |
Delta Gepäck | Check-In | Economy Class Sitzplatz Optionen | Reisetipps mit Info Gepäckgebühren | Flugplan | Service an Bord etc. |
KLM Info Sitzplatzkategorien (mehr Komfort gegen Aufpreis) | KLM Service Gepäck, Check-In | Info KLM Reisen nach USA |  Umsteigen in Amsterdam
Besichtigungsprogramm/Bus/Hotels:
Diese Busrundreise ist eine ausschließlich deutschsprachige Gruppenreise. Die örtlichen Vertragspartner sind bemüht, das bestätigte Reiseprogramm ohne Änderungen oder Abweichungen durchzuführen. Routenänderungen (meist wetterbedingt) sowie ggf. Unterbringung in Alternativhotels in der gleichen Hotelkategorie müssen vorbehalten bleiben. Die Abfahrtszeiten gibt die Reiseleitung vor Ort bekannt. Freizeit für Ihre eigenen Unternehmungen ist eingeplant. Je nach Programmverlauf können Sie bei der Reiseleitung vor Ort auf Wunsch fakultativ einzelne Zusatzausflüge buchen, die in bar, mit USD-Reiseschecks oder Kreditkarte bezahlt werden (Einzelheiten mit den Reiseunterlagen). Für die Ausflüge gibt es eine Mindestteilnehmerzahl. Andere, individuell gebuchte Ausflüge unterliegen eigener Verantwortung und müssen in den zeitlichen Rahmen passen.
Bus: Die Busse entsprechen dem amerikanischen Standard, sind klimatisiert und verfügen über eine Toilette. Sie haben jedoch nur eine Tür im vorderen Bereich und meist keine Gepäcknetze an den Rückenlehnen. Bei kleinen Gruppen kann die Fahrt im Minibus stattfinden. Eine feste Sitzplatzreservierung ist nicht möglich; die Plätze werden täglich im Rotationsverfahren gewechselt.
Mindestteilnehmer/innen: keine. Garantierte Durchführung!
Klima:
USA | Indian Summer | Aktuelles Wetter, Uhrzeit, Klimatabelle Boston | Portland (Maine)  | New Hampshire  |  VermontRhode Island
Rauchen: Aus Rücksicht auf die Mitreisenden ist das Rauchen im Bus während der Rundreise nicht gestattet. In den einzelnen Bundesstaaten gelten jedoch unterschiedliche gesetzliche Regelungen. In öffentlichen Gebäuden und Verkehrsmitteln besteht immer Rauchverbot. Einige Restaurants haben Raucher- und Nichtraucherzonen.
Reiseinformationen,Geschichte, Wissenswertes: s. Link unten.
Reisemedizin: keine offiziell vorgeschriebenen Impfungen.
Gesundheit auf Reisen Links zu Tropeninstituten Homöopathische Reisemedizin Info Reisemedizin   (Links zu Tropeninstituten, CRM etc.)
Restaurants: Man wartet am Eingang, bis die Angestellten einen Tisch zuweisen. Achten Sie bei den Preisangaben auf das Kleingedruckte, da unterschiedlich gehandhabt: Steuer und 10%-15% Trinkgeld ist oft nicht inkludiert und erscheint später als zusätzliche Summe auf der Rechnung bzw. ist  freiwillig zu ergänzen.
Zusatznächte: Vor oder nach der Rundreise können Sie auch einzelne Zusatznächte buchen.
Währung / Geld USA: 1 USD = 0,92 EUR (1 CHF) | 1 EUR = 1,08 USD | 1 CHF = 0,98 USD (Stand 01/2016, aktuelle Kurse finden Sie unter dem im Link "Geldwechsel").
Zeitunterschied Vereinigte Staaten:
Mitteleuropäische Zeit (MEZ) - 6 Std. (New York, USA Osten und Südstaaten). Während der europäischen Sommerzeit bleibt der Zeitunterschied unverändert.
Einreise USA für Touristen: Bitte informieren Sie sich unter nachfolgenden Links über die Einreisebestimmungen. Für die Einhaltung der Paß-/Visa-/Zoll-/Gesundheitsbestimmungen ist jede/r Reisende selbst verantwortlich.

Links und Wissenswertes:
Reiseinfo USA Einreise Visabestimmungen Handgepäck Reisegepäck Reisebestimmungen USA für Touristen  Flug nach USA Reisegepäck Handgepäck und Freigepäck   Info Fluggepäck
Landkarte USA  USA Karte    Info USA  Allgemeine Info USA  Neuengland Reiseinformation  Info Neu - England

Geschichte der USA  Geschichte der Vereinigten Staaten | Über die Pilgerväter (Pilgrim Fathers) | Über die Plymouth Colony   |   Mayflower-Vertrag  | Geschichte der 13 Kolonien | John F. Kennedy Presidential Library & Museum Boston


Amerikanische Küche Essen und Trinken in USA  Amerikanische Küche | Typische Küche in Neuengland (engl.) | Lesenswert (engl.): Historie über Ernährung, Kochmethoden und Eßgewohnheiten der ersten Siedler, Neuengland Küche der 13 Kolonien


Termine und Preise pro Person in EUR:
Flugreise:  Aufgrund veränderter flexiblerer Marktsituation und Währungsrelationen sind Flugpreise bei den Preisangaben nicht mehr inkludiert. Rechnen Sie bitte etwa ab € 750 für den Flug nach Boston und zurück.
Bei allen Reiseterminen ermitteln wir für Sie den jeweils preisgünstigsten aktuellen Flugtarif ab Ihrem Wunschflughafen innerhalb der EU und Schweiz.
Busrundreise ab/bis Boston 9 Tage / 8 Übernachtungen
16.09. / 17.09.16 1.319 1.939 1.155
23.09. / 24.09. / 30.09.16 1.309 1.909 1.145
01.10.16 1.309 1.909 1.145
07.10. / 08.10.16 1.269 1.845 1.105
 
Preise und Termine vorbehaltlich Zwischenverkauf und/oder Änderung.

Leistungen Rundreise ab / bis Boston
  • Rundreise / Busreise lt. Programm im klimatisierten Reisebus
  • 8 Übernachtungen in den genannten oder gleichwertigen zweckmäßig eingerichteten Hotels bis Hotels der Mittelklasse im Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 7x Amerikanisches Frühstück und 1x kontinentales Frühstück
  • Stadtrundfahrt Boston
  • Gondelfahrt Cannon Mountain
  • Besuch Hancock Shaker Village, Newport Mansion und Plimoth Plantation
  • Ausflug nach Provincetown
  • Weitere Besichtigungen gem. Programm
  • Qualifizierte, ausschließlich deutschsprechende Reiseleitung während der Busreise
  • Gepäckbeförderung (1 Koffer pro Person)
  • Informationsmaterial und Reiseführer mit den Reiseunterlagen
Zusätzliches / Wunschleistungen:
  • Frühbucher Ermäßigung bis 90 Tage vor Beginn der Busreise: € 20 auf die Rundreise

  • Flugreise: wir ermitteln für Sie zum gewünschten Reisetermin den jeweils günstigsten Flugtarif ab Ihrem Wunschflughafen innerhalb der EU und Schweiz mit allen Fluggesellschaften nach Verfügbarkeit / Vakanz auf Anfrage

  • Aufpreis Business-Class, First, World Traveller Plus (British Airways Premium Economy), Lufthansa Premium Economy: auf Anfrage
    Premium Economy Class auf Lufthansa Flügen bis voraussichtlich Spätsommer 2015 auf der gesamten Lufthansa Langstreckenflotte)

  • Bei Buchung bei einer Flugreise über uns ist meist Rail & Fly eingeschlossen. Auf Wunsch Aufpreis Rail & Fly 1.Kl. (Hin- und Rückfahrt):  € 62
    Bitte bei Buchung angeben (getrennt anreisende Personen geben dies bitte ausdrücklich an), Nachbuchung spätestens 5 Wochen vor Abreise.

  • Flug mit Lufthansa ab/bis Frankfurt oder München: Zubringerflug gegen Aufpreis auf Anfrage ab/bis
    Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Friedrichshafen, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Münster / Osnabrück, Nürnberg, Paderborn, Rostock, Stuttgart
    Schweiz: Basel / Mulhouse, Genf oder Zürich
    Österreich: Graz, Linz, Wien

  • Zusatznächte in Boston: auf Anfrage

  • Transfer internationaler Flughafen Boston - Hotel in Boston oder umgekehrt pro Person / Strecke inklusive Trinkgeld: € 17
    Transfer mit Shuttle Bussen der Firma GO Boston zwischen dem internationalen Flughafen und Ihrem Hotel in Boston. Alle 15-20 Minuten, vom Flughafen zum Hotel oder umgekehrt.

  • Stadtrundfahrt Boston: € 35
    Englischsprachig, alle 15 - 20 Minuten täglich zwischen 09.00 - 17.00 Uhr. Mit Historic Tours of America lernen Sie auf Hop-On/Hop-Off Fahrten mit dem Boston Old Town Trolley alles Sehenswerte in Boston kennen: z.B. Faneuil Hall Marketplace, Old State House, Beacon Hill, Newbury Street oder die USS Constitution. Aus- und Einstieg an 18 verschiedenen Haltepunkten. Die reine Fahrtzeit für die gesamte Tour dauert ca. 1 Std. 45 Min.

  • CityPass Boston: € 54
    Gutscheinheft für freien Eintritt in das New England Aquarium, das Museum of Fine Arts, das Museum of Science, das Skywalk Observatory at Prudential Center (Reservierung erforderlich) und wahlweise The Old State House oder das Harvard Museum of Natural History. Gültig für 9 aufeinanderfolgende Tage ab dem 1.Tag der Nutzung. Sie sparen ca. 40-50% gegenüber den Eintrittspreisen vor Ort und vermeiden meist Warteschlangen an der Kasse.

  • Kinderfestpreis (mind. 8 - einschl. 11 Jahre im Zimmer mit 2 vollzahlenden Gästen (ohne Zusatzbett): auf Anfrage
Nicht eingeschlossen:
  • Sofern keine noch gültige ESTA Reisegenehmigung vorhanden:
    Gebühr für die ESTA-Beantragung zur visumfreien Einreise in die USA z.Zt. € 14 zahlbar mit Kreditkarte (bei Buchung über uns kontaktieren Sie uns bitte wenn Sie Hilfe benötigen)

  • Gepäckträgerservice in den Hotels
  • Trinkgelder für örtliche Reiseleiter und Busfahrer
  • Getränke, weitere Verpflegung, persönliche Ausgaben, fakultative Ausflüge

Info Flugreise nach Boston und Neuengland Staaten USA Bei einer Flugreise nach USA sind folgende Angaben für den Buchungsvorgang nötig: vollständiger Name lt. Paßeintrag (inklusive alle Vornamen, Dr.-Titel sofern dieser im Paß eingetragen ist), Geburtsdatum und Geschlecht. Bei sehr langen Namen ist die elektronisch lesbare untere Zeile maßgebend zur Ausstellung des Flugtickets, diese kann u.U. abweichen. Flugreservierungen ohne vollständige SFPD (Secure Flight Passenger Data) werden abgelehnt bzw. nicht bearbeitet.

Diese Reise kann mit zusätzlichen Übernachtungen in Boston vor oder nach der Rundreise sowie weiteren Leistungen kombiniert werden. Je nach Vakanz im Rahmen der zur Verfügung stehenden Buchungsklassen auf Wunsch auch von der Rundreise abweichende Flugtage für individuelle Aufenthalte möglich. Buchungsfrist: Der Herbst und der farbenfrohe Indian Summer in Amerika ist eine bei in- und ausländischen Touristen sehr beliebte Jahreszeit. Um die preislich und zeitlich günstigsten Flugverbindungen nutzen zu können ist frühzeitige Buchung sehr empfohlen. FAQs

Sofern keine Sofortbestätigung mehr möglich ist (bei ausgebuchten Kontingenten oder kurzfristiger Buchung, wenn Kontingentplätze schon zurückgegeben sind) kann idR eine Bestätigung (Beantwortung innerhalb von 3 Werktagen) noch angefragt werden. Dies setzt verbindliche Festreservierung voraus, die bei positiver Beantwortung automatisch zur Reservierungsbestätigung wird. Unverbindliche Anfragen akzeptieren die Leistungsträger nicht.

Reiseschutz: Wir empfehlen den Abschluß einer Reiserücktritts- und Reisekrankenkostenversicherung. Info, Preise, auf Wunsch Onlinebuchung mit Sofortausdruck der Police, (z.B. die günstige Travelcard für ein- oder mehrmalige Reisen inkl. Reiserücktrittskostenversicherung oder Jahrescard, gültig für Reisen aller Art unabhängig von der Buchungsstelle), Park & Fly, Reiseservice, Reisemedizin, Buchempfehlungen oder aktuelle Wechselkurse finden Sie unter den Links in der Navigation. Selbstverständlich beraten wir Sie hierzu gern persönlich am Telefon.

ReiseID: USA - Rundreise Indian Summer Boston New England 9T120s24


Ziel 


Amerika USA Reisen Indian Summer Busreise Neuengland Rundreise mit oder ohne Flug nach Boston Massachusetts Salem Gloucester Rockport Kennebunkport Portland Kancamugus Highway White Mountains National Park Franconia Notch Profile-Lake North Conway New Hampshire Green Mountains Killington Vermont Woodstock Manchester Hancock Shaker Village - Sturbridge Berkshire Hills - Rhode Island - Newport - Hyannis Cape Cod Hotels New-England German-spoken Tour deutschsprachige Gruppenreise updated 26.01.2016